Zum Inhalt springen

Test Elmar


Klimaerwärmung, Plastik in den Weltmeeren, Rückgang der Gletscher, Aussterben von Tier- und Pflanzenarten… – das alles bringt dich zum Nachdenken? Zurecht: denn Umwelt geht uns alle an!

 

Vorarlberger Umweltwoche 2020

Seit 2010 wird in Vorarlberger jedes Jahr die Vorarlberger Umweltwoche abgehalten. Sie wird von Vorarlberger Gemeindeverband koordiniert und ist eine freiwillige und offene Plattform auf der sich Gemeinden, Organisationen und anderer PartnerInnen zusammenfinden und zum Thema Umwelt austauschen oder Veranstaltungen planen.

Im Online Kalender der Umweltwoche findest du das ganze Jahr über Veranstaltungen zum Thema Umwelt, in der Umweltwoche finden diese jedoch geballt statt. Hier findest Du den online Kalender der Umwweltwoche.

Dieses Jahr findet die Vorarlberger Umweltwoche vom 1. Juni bis 11. Juni 2020 statt. Jeder Tag der Umweltwoche steht im Zeichen eines bestimmten Themas. Hier findest Du den Plan der Umweltwoche. Auch wir von aha machen mit!

Wir haben für Dich die wichtigsten Links zu den Umweltwoche-Themen recherchiert. Diese Themen sollen anregen, Dich mit dem Thema näher zu beschäftigen und etwas Positives für die Umwelt zu tun.

 

Weiter unten auf unserer Seite findest Du zudem interessante weiteführende Links rund um das Thema Umweltschutz.

Was kannst du für die Umwelt tun?

Greta Thunberg, aber auch Jugendliche in Vorarlberg machen’s vor und setzen sich aktiv für die Umwelt und eine lebenswerte Zukunft ein. Auch du kannst in deinem täglichen Leben einen wichtigen Beitrag leisten. Es gibt zahlreiche Plattformen, Organisationen, Projekte, Apps und vieles mehr, wo du dich informieren oder mitmachen kannst. Auf dieser Seite haben wir für dich eine Übersicht zusammengestellt.

Wenn du Ideen für wichtige Themenbereiche, Vorschläge zum Mitmachen oder allgemeinen Input für unsere Umwelt-Webseite hast, melde dich bei uns:

5 Tipps für den Umweltschutz

Hier findest du 5 Tipps für den Umwelt- und Klimaschutz von Vorarlberger Jugendlichen der Fridays for Future Bewegung.

aha ist Refill-Station

Unterwegs und durstig? Schnapp dir deine Trinkflasche und fülle sie kostenlos in den aha-Stellen Bludenz, Bregenz oder Dornbirn auf. Nebenbei sparst du Plastik und schützt die Umwelt. Nähere Infos findest du hier.

Selber aktiv werden!

Hier findest du Unterstützung, wenn du Ideen zu konkreten (Umwelt-)Projekten hast:

Mitmachen & unterstützen!

Steht bei dir zuhause ein kaputtes Fahrrad, eine alte Waschmaschine oder hast du ein kaputtes Handy? Vieles, das hin ist, musst du nicht gleich wegwerfen! Aus diesem Grund gibt es in Vorarlberg sogenannte Reparaturcafés.

Dein Kleiderkasten quillt über und die Hälfte davon trägst du sowieso nicht mehr? Das zweite Paar Ski steht nur so im Keller herum und für deine alten Spielsachen gibt es keine Verwendung mehr? Dann wird’s Zeit für einen Flohmarkt oder du machst ein Angebot auf Ländleanzeiger,  Shpock oder Kleiderkreisel.

Du möchtest das Zero Waste nicht nur ein Begriff ist, sondern aktiv Verpackungsmüll einsparen? Auf dem Blog Welt & Wiese von der Bürserin Judith Grass findest du Unverpackt-Laden in Vorarlberg und 10 Tipps fürs unverpackt Einkaufen.

Sollen die Produkte auch noch möglichst regional sein? In Vorarlberg gibt es die ganze Woche über zahlreiche Bauernmärkte.

Infos & Checks

 

 

aktualisiert 08/2019