Zum Inhalt springen

Das sind die MACHWAS-Tage


„Gemeinsam Gutes tun!“, lautet das Motto der Vorarlberger MACHWAS-Tage. 

 

Wozu die MACHWAS-Tage

Jugendliche in Vorarlberg engagieren sich gerne und möchten Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen. Allerdings wissen sie oft nicht, wo sie ihre Talente und Stärken einbringen können. Doch gerade diese motivierten Jugendliche braucht es in Organisationen und Vereinen. Durch die ehrenamtliche Mithilfe von Freiwilligen wird ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft geleistet. Mit den MACHWAS-Tagen möchten wir Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten aufzeigen, wie sie bei Partner*innen (Organisationen, Vereinen, Gemeinden und Institutionen) mitwirken können und stellen den Kontakt her. Denn gemeinsam können wir Gutes tun! 

Das sind die MACHWAS-Tage

Von 29. Juni bis 6. Juli 2022 laden die MACHWAS-Tage Partner*innen und Schulklassen ein, die letzte Schulwoche für ein gemeinsames Projekt zu nutzen. In diesem Projekt sollen Schüler*innen im Alter von 12 bis 19 Jahren Einblicke in verschiedene Organisationen, Vereine bzw. Institutionen erhalten. Im gemeinsamen Tun lernen sie diese kennen. 

Drei Jugendliche arbeiten gemeinsam am Laptop.

pexels-max-fischerTextimBild

Infos zu den MACHWAS-Tagen