Zum Inhalt springen
LGE

Ländle goes Europe


Mach deinen Sommer zum Erlebnis

Heuer geht es mit Ländle goes Europe zu abenteuerlichen Jugendbegenungen nach Luxemburg, Deutschland und Belgien.

———————————————————————————–

DEUTSCHLAND „Eurovisionen 2019“

Außergewöhnliche Location, aufregendes Programm! Workshops rund um Fotografie, Film, Malen, Tanz, Theater, Zirkus, GPS-Schatzsuche und Computer – und das auf einer einzigartigen
Burg inmitten grüner Natur. Ausflüge nach Trier oder Luxemburg und Freizeitaktivitäten inklusive.

Wann: 21. bis 27. Juli 2019

Wo: Neuerburg, Deutschland

Wer: Jugendliche von 13 bis 15 Jahren aus Estland, Finnland, Deutschland, Italien, Luxemburg, Spanien, Slowakei, Liechtenstein & Österreich

Kosten: € 300,- (mit der aha card oder Familienpass € 20,- billiger)

Übernachtung: Jugendburg Neuerburg (www.jugendburg-neuerburg.de)

Sprachen: Deutsch, Englisch

Veranstalter: E.V.E.A. – Internationale Jugendkommission

Anmeldeschluss: 20. Mai 2019

———————————————————————————–

Anmeldung

Anmelden kannst du dich bis 20. Mai 2019 bei clemens.ruedisser@aha.or.at. Die Jugendbegegnungen in Luxemburg und Belgien müssen noch genehmigt werden. Ob sie stattfinden werden, erfahren wir voraussichtlich im April 2019. Anmelden kannst du dich für diese aber jetzt schon.

Anmeldeformular_LGE_2019

———————————————————————————–

Noch Fragen?

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für Reise, Reiseversicherung, Begleitung, Unterkunft, Verpflegung und Programm. aha card-InhaberInnen und Familienpass-BesitzerInnen erhalten bei den Jugendbegegnungen € 20,- Ermäßigung. Die Gewährleistung und Durchführung der Jugendbegegnungen sowie des angekündigten Programms sind von den jeweiligen VeranstalterInnen abhängig.

VORBEREITUNG

Nach der Anmeldefrist werden alle TeilnehmerInnen benach­richtigt und vor der Jugendbegegnung zu einem Vorbereitungstreffen eingeladen. Bei dem Treffen werden genauere Infos zur Jugendbegegnung mitgeteilt und der Reiseplan vorgestellt. Die Reisetickets werden vom aha besorgt und sind in den Gesamtkosten enthalten.

WER HAFTET?

Die Jugendbegegnungen beinhalten Workshops, Ausflüge und Freizeitaktivitäten. Nimmst du an einer Jugendbegegnung teil, wirst du auf mögliche Gefahren hingewiesen. Der/die VeranstalterIn übernimmt keine Haftung.

VERSICHERUNG

Nimm bitte deine Versicherungskarte (e-card) mit. Vom aha wird für dich für die Dauer der Jugendbegegnung zusätzlich eine Reiseversicherung abgeschlossen. Die Kosten dafür sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

TASCHENGELD

Taschengeld – ja oder nein? Wir empfehlen, für Postkarten, Briefmarken, Snacks, Souvenirs … etwas Taschengeld mitzunehmen.

LÄNDLE GOES EUROPE

Ländle goes Europe ermöglicht dir, neue Leute und andere Länder kennenzulernen. Die Jugendbegegnungen sind günstig und werden vom EU-Programm Erasmus+: Jugend in Aktion und vom Fachbereich Jugend & Familie beim Amt der Vorarlberger Landesregierung gefördert.

———————————————————————————–

Mit aha plus zum Jugendcamp

Was ist aha plus
„Engagiere dich, sammle Punkte und nütze deine Chance!“ Darum geht’s bei aha plus, dem Anerkennungssystem für Jugendliche. Hilfst du ehrenamtlich in einem Verein, einer Organisation oder in deiner Gemeinde mit, kannst du Punkte sammeln und gegen sogenannte Rewards eintauschen.

Wie mache ich mit?
Bestelle die aha card unter aha.or.at/card und los geht’s: aha.or.at/plus

Jugendbegegnung als Reward!
Hast du fleißig Punkte gesammelt, kannst du kostenlos an einer Jugendbegegnung in Deutschland, Luxemburg oder Belgien teilnehmen. Zu den Rewards

———————————————————————————–

Ländle-goes-Europe Infofolder 2019 zum Download

Hier gibt es den Ländle-goes-Europe Infofolder 2019 zum Download als PDF-Datei!

Blogbeitrag: Luxemburg ich komme!

Elena berichtet von ihrer Reise mit Ländle goes Europe nach Luxemburg: Zum ahamomente-Blog