Zum Inhalt springen
Weltgymnaestrada

Gymnaestrada 2019


Ehrenamtliche bekommen über aha plus doppelte Anerkennung

 

Ihr Verein möchte junge HelferInnen für Ihr Engagement bei der Weltgymnaestrada 2019 anerkennen?

Stellen Sie Ihre freiwilligen Tätigkeiten (quests) online und geben Jugendlichen aus Ihrem Verein die Möglichkeit, sich bei der Gymnaestrada freiwillig zu engagieren. Mit Ihren quests geben sich auch Jugendlichen, die (noch) nicht in Ihrem Verein sind, die Möglichkeit in Ihrem Verein mitzuhelfen.

12- bis 24-Jährige können auf diesem Weg durch ihr ehrenamtliches Engagement Punkte sammeln und diese in besondere Dankeschöns (z. B. Kletterkurse, Interrail-Pässe) einlösen. Zusätzlich belegt ein offizieller aha plus-Nachweis die ehrenamtlichen Tätigkeiten und eröffnet Jugendlichen bessere Chancen, z. B. auf dem Arbeitsmarkt.

aha plus ist einfach anwendbar, kostenlos für alle Jugendlichen, Vereine, Organisationen und Gemeinden in Vorarlberg und wird von der Vorarlberger Landesregierung unterstützt.

Infos & Registrierung: www.ahaplus.at

Kontakt: Barbara Österle, barbara.oesterle@aha.or.at, Tel 05572-52212