Zum Inhalt springen
Jugendliche wirft ihr Wahlkuvert in eine Wahlurne.
aha/Martin Vogel

Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen in Vorarlberg 2020


Ergebnisse der Gemeindewahlen 2020

Alle Ergebnisse findest du hier.

BürgermeisterInnen-Stichwahlen finden in folgenden Gemeinden/Städten statt:

  • Bregenz
  • Bludenz
  • Feldkirch
  • Lech
  • Hard
  • Lochau

Für Informationen zum Wahlablauf zur Stichwahl erkundige dich bei deiner Gemeinde/Stadt!

 

Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen in Vorarlberg 2020 –  13. September 2020

Bei den Gemeindewahlen bist du aufgerufen, deine Stimme abzugeben. Du wählst bei dieser Wahl die Gemeindevertretung und in den meisten Gemeinden auch die Bürgermeisterin/den Bürgermeister. 

Die Bürgermeisterin/der Bürgermeister ist die politische Spitze der Gemeinde. Sie/er vertritt die Gemeinde nach außen, leitet das Gemeindeamt und führt den Vorsitz bei Sitzungen von Gemeindevertretung und Gemeindevorstand.

Eine zentrale Aufgabe der Politik ist es, Regeln für ein gemeinsames Miteinander zu gestalten. Belange, die nur einzelne Gemeinden betreffen, werden vor Ort auf der sogenannten kommunalen Ebene beschlossen. Die Gemeindevertretung ist das „Parlament“ einer Gemeinde und trifft alle wesentlichen Entscheidungen in Bezug auf die Gemeinde. Darunter fällt zum Beispiel die Erteilung einer Baubewilligung oder der Erhalt von Volksschulen. Die Größe der Gemeindevertretung – d. h. die Anzahl der GemeindevertreterInnen – hängt von der Zahl der EinwohnerInnen einer Gemeinde ab. In Städten heißt die Gemeindevertretung Stadtvertretung. Der Gemeindevorstand/Stadtrat ist die „Regierung“ einer Gemeinde/Stadt. Die Mitglieder werden von der Gemeindevertetung/Stadtvertretung gewählt.

Für eine genauere Beschreibung der Aufgabengebiete der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters oder der Gemeindevertretung klicke einfach auf die Begriffe.

Warum wählen gehen?

Hör dir hier an, was Jugendliche aus Vorarlberg dazu bewegt, ihre Stimme bei der Wahl abzugeben.

Check dein Wissen zur Wahl – Quiz und Online-Quest!

Hier geht es zum Quiz. Du bist bei aha plus dabei? Dann hole dir Points für das Quiz: Zur Online-Quest

Board mit den 6 W-Fragen: wer, was, wie, wann, wo und warum

Miriam Doerr Martin Frommherz_shutterstock

Podcast Interview mit Dr. Gernot Längle

aha Youth Reporter und Dr. Gernot Längle im Gespräch.

aha

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Wahlablauf und das Wahlgeschehen hat uns Dr. Gernot Längle, Leiter der Abteilung Inneres und Sicherheit beim Amt der Vorarlberger Landesregierung im Gespräch mit unserem Youth Reporter Lucas Ammann erläutert. Zu den Aufgaben der Abteilung Inneres und Sicherheit gehören unter anderem die Durchführung von Wahlen und die Unterstützung der Gemeinden bei den Gemeindewahlen. Hier kannst du dir das Interview anhören.

Infos zum Wahlablauf

Ab wann wählen?

Um dein Wahlrecht auszuüben, musst du spätestens am Wahltag deinen 16. Geburtstag feiern. Neben dem Mindestalter musst du am Stichtag (dem 29. Juni 2020) auch deinen Hauptwohnsitz in einer Vorarlberger Gemeinde haben, die österreichische Staatsbürgerschaft oder die eines anderen EU-Mitgliedstaates besitzen und darfst nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sein.

Wie wählen?

Persönlich gehst du am Wahltag mit deinem amtlichen Lichtbildausweis (Identitätsnachweis), der Amtlichen Wahlinformation und den dir zugestellten Stimmzettel(n) zu den Öffnungszeiten in dein Wahllokal. Die Informationen dazu findest du auf der Amtlichen Wahlinformation, die du mit der Post bekommst. Genauere Informationen dazu findest du hier.

Covid-19- Schutzmaßnahmen bei der Wahl am 13. September: Mindestabstand von einem Meter ist einzuhalten und Mund-Nasen-Schutz muss verpflichtend getragen werden. Tipp: eigenen Kugelschreiber mitbringen

Wenn du am Wahltag nicht persönlich ins Wahllokal gehen kannst, gibt es die Möglichkeit, mit Wahlkarte zu wählen. Die Wahlkarte ist ein weißes, verschließbares Kuvert. In der Wahlkarte befinden sich die Stimmzettel sowie ein graues, unbedrucktes und nicht verschließbares Wahlkuvert. Für die reguläre Wahl am Wahltag im Wahllokal benötigst du keine Wahlkarte. Die Wahlkarte musst du rechtzeitig vor der Wahl persönlich, online, per Brief oder per E-Mail  beantragen. Wie du das am besten machst, findest du hier.

Eine Wahlkarte kannst du beantragen z. B.,

… wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht ins Wahllokal gehen kannst.

… wenn du im Ausland auf Urlaub bist.

… wenn du am Wahltag nicht in deinem Heimatort anwesend sein kannst (ortsabwesend bist).

Wie mit Wahlkarte wählen?

Wenn du eine Wahlkarte beantragt hast, gibt es zwei Möglichkeiten, damit deine Stimme abzugeben:

1. mit Wahlkarte vor dem Wahltag wählen – das nennt man Briefwahl

  • Zuerst die Anleitung auf der Wahlkarte genau durchlesen!
  • Dann den Amtlichen Stimmzettel und das Wahlkuvert aus der Wahlkarte nehmen.
  • Die Stimmzettel ausfüllen und ins Wahlkuvert legen (nicht zukleben) – die Stimmabgabe muss unbeobachtet, unbeeinflusst und persönlich erfolgen.
  • Wahlkuvert wieder in die Wahlkarte geben und diese verschließen.
  • Auf der Wahlkarte unterschreiben – das ist sehr wichtig!
  • Dann an die zuständige Gemeindewahlbehörde übermitteln (z. B. per Post, persönlich, Einwerfen in Briefkasten der Gemeinde). Die Wahlkarte muss rechtzeitig an die zuständige Gemeindewahlbehörde übermittelt werden. Sie muss am Wahltag spätestens bis zum Schließen des letzten Wahllokals beim Gemeindeamt einlangen.

2. mit Wahlkarte am Wahltag wählen

Persönlich wählen mit der Wahlkarte in deinem zuständigen Wahllokal oder in einem anderen Wahllokal innerhalb deiner Gemeinde

  • Unbenützte Wahlkarte (also nicht zugeklebt und auch nicht unterschrieben)
  • sowie Dokument zur Identitätsfeststellung (z. B. Reisepass, Führerschein oder Personalausweis) mitbringen.

WICHTIG: Die Stimmabgabe mit Wahlkarte in einem Wahllokal in einer anderen Gemeinde ist nicht möglich! Auch können bereits verschlossene Wahlkarten nicht mehr in den Wahllokalen abgegeben werden! Wenn du eine Wahlkarte beantragt hast, kannst du nur noch mit dieser deine Stimme abgeben.

Weitere wichtige und interessante Informationen zur Wahl und zum Wahlablauf findest du unter oesterreich.gv.at oder auf www.vorarlberg.at!

Social Media Sujets

Das Sujet der Postkarte und ein Hinweis zu den Covid-19-Schutzmaßnahmen zum Downloaden: Sujets downloaden (ZIP)