Zum Inhalt springen
aha

Reward eingelöst


Alexander holte sich einen Helikopter-Flug für 2

 

Points gegen Rewards! Alexander löste seine Points, die er über aha plus gesammelt hat, gegen einen Helikopter-Flug für 2 ein.

Wie hast du dich ehrenamtlich engagiert, um Points über aha plus zu sammeln?
Ich habe als Handballtrainer beim TS Dornbirn gearbeitet und dort für jedes Training Points erhalten. Diese Points kann man dann später für coole Rewards einlösen.

Wie hat dir der Helikopter-Flug gefallen?
Ich mache den Flug erst Ende August bzw. Anfang September, weil ich unbedingt mit meinem Bruder gehen möchte und sich das bisher leider noch nicht ausgegangen ist.

Was denkst du über aha plus?
aha plus ist eine tolle Gelegenheit, sich durch ehrenamtliche Arbeit eine kleine Aufwandsentschädigung zu erarbeiten. Außerdem erhält man zusätzlich nützliche Tipps wie beispielsweise für Bewerbungen. Man stellt aber sehr schnell fest, dass ein einfaches „Danke“ oder auch glückliche Kinder beim Handballtraining sehr viel Freude machen und einen ebenfalls entschädigen.

Warum würdest du Jugendlichen raten, sich ehrenamtlich zu engagieren?
Jugendliche sollten sich ehrenamtlich engagieren. Dadurch lernen sie, ihre Mitmenschen zu unterstützen und in Situationen, in denen Hilfe benötigt wird zu helfen anstatt weg zu schauen. Das Schönste beim Ehrenamt ist aber nach getaner Arbeit die Gewissheit, etwas Sinnvolles für andere gemacht zu haben – ein tolles Gefühl.

Bist du schon bei aha plus?

Bist du zwischen 12 und 24 Jahre alt, kannst du mitmachen.

  • Bestelle kostenlos die aha card unter www.aha.or.at/karte-bestellen
  • Hilf in einem Verein, einer Organisation oder einer Gemeinde mit. Dadurch sammelst du Punkte.
  • Tausche deine Punkte gegen Rewards ein.