Zum Inhalt springen
aha

Besuch aus Wien


Vom Überblick zum Ausblick

Letzte Woche war Bundesministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß im Rahmen eines Vorarlbergbesuchs im aha zu Gast. Dabei hat sie sich unter anderem über aha plus – das Anerkennungssystem für ehrenamtlich engagierte Jugendliche informiert. Es wurde auch über einen weiteren Ausbau des Anerkennungssystem gesprochen und wie aha plus sich für alle Beteiligten bestmöglichst weiterentwickeln kann. Die Idee von aha plus ist auf großes Interesse gestoßen.

Foto (von links nach rechts): Monika Paterno (aha), Martina Rüscher (Landtagsvizepräsidentin), Barbara Österle (aha), Dr. Juliane Bogner-Strauß (Bundesministerin), Michael Lederer (ZUB), Christoph Kutzer (ZUB)