Zum Inhalt springen
Österreichische Jugendkonferenz

2. Österreichische Jugendkonferenz


Gestalte die Politik mit! Politik für junge Menschen soll mit jungen Menschen gestaltet werden!

 

Vom 4. bis 6. März 2020 findet die 2. Österreichische Jugendkonferenz im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis, Vorarlberg statt. Rund 60 junge Menschen werden auf der Konferenz gemeinsam über die Zukunft von Arbeit, Bildung und Chancen für junge Menschen im ländlichen Raum diskutieren. Der Fokus liegt auch 2020 wieder auf den Youth Goals. Die insgesamt elf Youth Goals sind Teil der EU-Jugendstrategie 2019-2027. Sie geben die Richtung der gemeinsamen Jugendpolitik in der EU vor. Sie spiegeln die Ansichten junger Menschen in ganz Europa wider.

Insbesondere wird die Konferenz einen Schwerpunkt auf diese drei Youth Goals legen:
Ziel 6: Jugend im ländlichen Raum voranbringen
Ziel 7: Gute Arbeit für alle
Ziel 8: Gutes Lernen

Willst auch du mitdiskutieren?
Bist du zwischen 16 und 30 Jahre alt, kannst du dich bis 8. Dezember 2019 über die Website anmelden. Rückmeldung auf die Bewerbung werden bis Anfang Jänner 2020 verschickt.

2. Österreichische Jugendkonferenz
Termin: 4. bis 6. März 2020
Ort: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis, Vorarlberg
Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt € 30,-. Fahrt- sowie Nächtigungs- und Verpflegungskosten werden übernommen.
Anmeldeschluss: 8. Dezember 2019

Weitere Infos
Die 2. Österreichische Jugendkonferenz ist eine Veranstaltung der Koordinierungsstelle Jugenddialog in Zusammenarbeit mit der Bundesjugendvertretung, dem IZ – Vielfalt, Dialog, Bildung / Nationalagentur Erasmus+: Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps, den beteiligten Landesjugendreferaten und dem Bundeskanzleramt.