Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen

EFD weltweit

Mit dem Europäischen Freiwilligendienst (EFD) geht es nach Indonesien oder Myanmar.

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt und hast Lust, dich für ein paar Monate auf einem anderen Kontinent zu engagieren, Land und Leute kennenzulernen und bei einem Sozialprojekt mitzuarbeiten? Dann könnte dich dieses Angebot interessieren!

Freiwilligeneinsatz in:

Indonesien: 7. August 2017 – 7. Februar 2018 (6 Monate)
Myanmar: 1. August 2017 – 28. November 2017 (4 Monate)

Kosten:

Es gibt keine Teilnahmegebühr. Der Großteil der Kosten ist durch EU-Förderung über das Programm Erasmus+ gedeckt. Dies beinhaltet  Reisekosten bis € 1.100,- nach Indonesien und € 820 nach Myanmar, Visum und Impfungen bis € 250,-, Unterkunft und Verpflegung, Versicherung, einen Sprachkurs sowie ein monatliches Taschengeld von € 55,-.

Voraussetzungen:

  • zwischen 18 und 30 Jahre alt mit Wohnsitz in Vorarlberg
  • auslandserprobt und „Heimweh-immun“
  • Bereitschaft, dich für mehrere Monate auf einem anderen Kontinent sozial zu engagieren
  • Respekt und Offenheit für fremde Kulturen
  • Wille, dich an andere und einfachere Lebensumstände anzupassen (teilweise kein Internet, kein warmes Wasser, kein Alkohol, kein eigenes Zimmer, Kleidungsvorschriften)
  • Flexibilität
  • Ausdauer sowie selbständiges Handeln und Verantwortungsbewusstsein


Einsatzstellen:


Indonesien: Dejavato
Hier gibt es verschiedene Einsatzbereiche: du kannst zum Beispiel an einer Schule unterrichten, dich mit Kindern mit Beeinträchtigungen beschäftigen, dich im Altersheim oder in einem Waisenhaus engagieren.

Projektbeschreibung

Allgemeine Infos über die Organisation und Indonesien

Achtung: Es gibt strikte Regeln, was das Erscheinungsbild der/des Freiwilligen betrifft (kein Piercing im Gesicht, kein sichtbares Tattoo)!

Wann: 7. August 2017 – 7. Februar 2018 (6 Monate)
Wo: in oder bei Semarang, Java

Zwei Österreicherinnen, die ihren EFD über Dejavato geleistet haben, können für Fragen gerne kontaktiert werden.

Fotos von ehemaligen Freiwilligen: www.youtube.com/watch?v=QiWGR63M030


Myanmar: Charity Oriented Myanmar

Dieser Einsatz ist in einem buddhistischen Kloster in ländlichem Gebiet. Als FreiwilligeR hilfst du auf den Feldern mit und unterrichtest Kinder in beliebigen Fächern – zum Beispiel in Englisch, Musik oder Sport.

Projektbeschreibung

Fotopräsentation

Wann: 1. August 2017 – 28. November 2017 (4 Monate)
Wo: Payataung Monastery, Yay Pu village tract, Near Inn Lay lake, Nyaung Shwe township, Southern Shan state, Myanmar

Achtung: Visum ist für maximal 70 Tage gültig – es muss während der Einsatzzeit einmal nach Thailand ausgereist werden, um dort ein neues Visum zu beantragen!

Video-Erfahrungsbericht: www.youtube.com/watch?v=cJAUHnfvluw


Wenn du dich für einen Freiwilligeneinsatz in Indonesien oder Myanmar interessierst, melde dich bei Stephanie Sieber (Tel 05572/52212-44, stephanie.sieber@aha.or.at).

Erasmus +